SPD Zossen ändert teilweise Ortsvereins-Vorstand

Veröffentlicht am 26.10.2019 in Ortsverein

Unser neuer Vorstand , Oktober 2019

Bei der kürzlich (25. Oktober 2019) abgehaltenen  Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Zossen standen vor allem die Vorstandswahlen im Mittelpunkt.

Der bisherige Vorsitzende Steffen Jerchel wurde ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Neuer Stellvertretender Vorsitzender wurde Hans Boche.

Kurz vor seinem 80. Geburtstag trat Ewald Puls als Kassier zurück. Er hatte dieses Ehrenamt 17 Jahre mit äußerster Zuverlässigkeit ausgeübt. Für seine Tätigkeit wurde er mit der Willy-Brandt-Gedenkmünze und einem Ehrenbrief des SPD ausgezeichnet.

Zur neuen Kassiererin wurde Irina Boche gewählt, während Mirko Schulze auch weiterhin Schriftführer bleibt.   

Als Beisitzer wurden Wolf-Dieter Wollgramm, Helmuth K. Köhrer, Thorsten Vieluf und Christian Linkiewicz in den Vorstand gewählt.

 

Politik-News

07.07.2020 10:33 Digitale Ausstattungsoffensive – 500 Millionen für mehr Bildungsgerechtigkeit
Gute Nachrichten für Schülerinnen und Schüler, die zuhause nicht auf Laptops zugreifen können. Auf Initiative der SPD stellt der Bund den Ländern ab sofort 500 Millionen Euro bereit, damit diese Laptops oder Tablets an Kinder und Jugendliche ausleihen. „Eine tolle Zukunftsinvestition, damit auch wirklich alle Kinder und Jugendliche gleichberechtigt lernen können“, sagt SPD-Chefin Saskia Esken.

07.07.2020 10:14 Rix/Ortleb zu Gleichstellungsstiftung
Gleichstellungsstiftung des Bundes kommt Auf Initiative der SPD-Bundestagsfraktion haben sich die Koalitionsfraktionen auf die Einrichtung einer Stiftung zur Förderung der Gleichstellung verständigt und damit den Weg für eine nachhaltige Gleichstellung in allen Lebensbereichen geebnet. „Gleichstellung in Politik, Wissenschaft und Wirtschaft ist eine der zentralen Gerechtigkeitsfragen unserer Zeit. Mit der Einrichtung der Gleichstellungsstiftung nehmen wir die

Ein Service von websozis.info