SPD Zossen ändert teilweise Ortsvereins-Vorstand

Veröffentlicht am 26.10.2019 in Ortsverein

Unser neuer Vorstand , Oktober 2019

Bei der kürzlich (25. Oktober 2019) abgehaltenen  Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Zossen standen vor allem die Vorstandswahlen im Mittelpunkt.

Der bisherige Vorsitzende Steffen Jerchel wurde ohne Gegenstimme wiedergewählt.

Neuer Stellvertretender Vorsitzender wurde Hans Boche.

Kurz vor seinem 80. Geburtstag trat Ewald Puls als Kassier zurück. Er hatte dieses Ehrenamt 17 Jahre mit äußerster Zuverlässigkeit ausgeübt. Für seine Tätigkeit wurde er mit der Willy-Brandt-Gedenkmünze und einem Ehrenbrief des SPD ausgezeichnet.

Zur neuen Kassiererin wurde Irina Boche gewählt, während Mirko Schulze auch weiterhin Schriftführer bleibt.   

Als Beisitzer wurden Wolf-Dieter Wollgramm, Helmuth Köhrer, Thorsten Vieluf und Christian Linkiewicz in den Vorstand gewählt.

 

Politik-News

01.04.2020 19:27 Tracking-Apps müssen Freiwilligkeit, Privatheit und Datenschutz gewährleisten
SPD-Parteivorsitzende Saskia Esken begrüßt das Ergebnis der Arbeit von 130 Wissenschaftlern an einer Handy-App gegen die Ausbreitung von Corona- Infektionen: „Mit Hochdruck arbeiten Wissenschaft und Politik in aller Welt an Lösungen, wie die Ausbreitung der Corona-Infektion gestoppt oder zumindest gebremst werden könnte. Der Einsatz einer Handy-App, die relevante Kontakte mit anderen App-Nutzern registriert und im Fall einer

01.04.2020 10:54 Corona-App kann zur Eindämmung des Virus wichtigen Beitrag leisten
Heute wurde eine App vorgestellt, die zur Eindämmung des Coronavirus beitragen soll. SPD-Fraktionsvizin Bärbel Bas und der digitalpolitische Sprecher Jens Zimmermann begrüßen dies.  Bärbel Bas, stellvertretende Vorsitzende der SPD-Bundestagsfraktion : „Im Kampf gegen die Corona-Pandemie können Handys helfen, Infektionsketten sichtbar zu machen. Die Inkubationszeit kann bis zu 14 Tage dauern. Umso wichtiger ist es, Kontaktpersonen von Infizierten schnell ausfindig zu

Ein Service von websozis.info