Wolf-Dieter Wollgramm rückt für die SPD in die Stadtverordnetenversammlung nach

Veröffentlicht am 09.03.2021 in Kommunalpolitik

Wolf-Dieter Wollgramm

Steffen Jerchel, der Stellv. Vorsitzender der Stadtverordnetenversammlung und
Fraktionsvorsitzender der Fraktion - Die Linke/SPD Zossen war, gibt sein Mandat
aus privaten Gründen ab.

„Mir hat die Arbeit in der Stadtverordnetenversammlung viel Spaß gemacht.
Diese ehrenamtliche Tätigkeit wird mir fehlen. Ich bleibe Vorsitzender der SPD in Zossen
und werde das Politgeschehen weiterhin aktiv verfolgen.“ So Steffen Jerchel.


Wolf-Dieter Wollgramm, der für Steffen Jerchel nachrückt, ist gelernter
Einzelhandelskaufmann im Ruhestand. Er hat über den 2. Bildungsweg Geographie
und Physik studiert und interessiert sich besonders für Fragen aus den Bereichen
Bauen/Stadtplanung, Umwelt und Bildung.   


Wolf-Dieter Wollgramm ist erreichbar über die Email-Adresse:
wollgramm-svv-zossen@web.de'; return false;" target="_blank">wollgramm-svv-zossen@web.de

 

Politik-News

23.07.2021 14:55 NACH DER HOCHWASSERKATASTROPHE – „WIR STEMMEN DAS GEMEINSAM!“
Nach der Hochwasserkatastrophe hat das Kabinett ein von Olaf Scholz eingeleitetes erstes großes Hilfspaket und ein milliardenschweres Aufbauprogramm auf den Weg gebracht. „Wir stemmen das gemeinsam!“, sagte der Vizekanzler. „Wir werden das tun, was erforderlich ist.“ Die Hilfen sollten schnell und unbürokratisch fließen. „Alle können sich jetzt darauf verlassen“, sagte Scholz. Die Hochwasserkatastrophe habe viel

23.07.2021 05:52 Bernhard Daldrup zum Förderprogramm für Innenstädte
Unsere Innenstädte und Zentren sind durch die Corona-Krise sehr gebeutelt. Die langen Schließungen haben insbesondere den regionalen Einzelhandel und die Kulturszene getroffen. Theaterbesuche, Konzerte, Lesungen – all dies konnte im vergangenen Jahr kaum stattfinden und all dies sind Veranstaltungen, die Menschen in die Innenstädte ziehen und diese beleben. Aus diesem Grund stellt Bundesfinanzminister Olaf Scholz

Ein Service von websozis.info